Erstausstattung: Das braucht Ihr Baby

Strampler, Bettchen und jede Menge Windeln – eine Grundausstattung für Ihr Baby ist wichtig, damit Sie für den Alltag mit Ihrem Nachwuchs gut gerüstet sind. familymanager verrät Ihnen, was Sie für das erste Jahr mit Ihrem Baby brauchen.

Bodys, Strampler & Co

Die Kleidergrößen im ersten Jahr reichen von 50 bis 80. Für die Erstausstattung sollten Sie, je nach Größe des Kindes, Kleidung in den Größen 56 oder 62 besorgen.

  • 4 bis 6 Bodys (am besten mit Druckknöpfen)
  • 4 bis 6 Strampler
  • 4 bis 6 Pullover oder Hemdchen
  • 2 bis 4 Jäckchen
  • 6 bis 8 Frotteehöschen
  • 2 bis 4 Schlafanzüge
  • 3 Paar Söckchen
  • 2 Baumwollmützen
  • Für den Winter: 1 Paar gefütterte Schuhe, 2 dicke Jacken, 1 gefütterter Overall, 2 Wollmützen mit Ohrenschutz, 1 Paar Handschuhe

Babykleidung sollte weich und waschmaschinenfest sein...

...und keine Allergie auslösenden Inhaltsstoffe enthalten. Achten Sie darauf, dass die Kleidung locker sitzt – schließlich braucht Ihr Zwerg Bewegungsfreiheit.

Wickeln und Baden

  • Stoff- oder Wegwerfwindeln
  • Wickeltisch, Wickelauflage, Windeleimer
  • Feuchttücher, Wundschutzcreme
  • Babybad, -lotion und -öl
  • Nabelbinde und sterile Kompressen
  • Babybadewanne oder Waschschüssel
  • Badethermometer und Baby-Fieberthermometer
  • Kapuzenhandtücher, Waschlappen
  • Baby-Nagelschere (erst ab der 6. Woche verwenden)

In „Mehr Ausstattung für Ihr Baby“ finden Sie weitere Dinge, die Sie zur Erstausstattung benötigen.