Zweisamkeit genießen trotz Kind

Im Alltag bleibt bei vielen Paaren Romantik auf der Strecke, vor allem, wenn sie Eltern sind. Wie Sie dennoch Momente der Zweisamkeit schaffen, verrät familymanager.

Eltern sind mehr als „nur“ Mama und Papa. Sie sind auch Mann und Frau und vor allem ein Liebespaar. Viele vergessen oder vernachlässigen diese Bedürfnisse in ihrem Alltag mit Kindern oder fühlen sich als Rabeneltern, wenn sie auch mal Zeit ohne die Kinder verbringen möchten. Dabei ist der Wunsch nach Zweisamkeit mehr als verständlich und auch für das Familienleben besonders wichtig. Denn ein rundum zufriedenes Paar ist die Grundlage für eine harmonische und glückliche Familie. Zwar sollten Sie Ihre Kids nicht jedes Wochenende abgeben, aber gönnen Sie sich zwei bis drei Mal im Monat Zeit nur für sich.

Wohin mit den Kindern?

Eine unbeschwerte Zeit zu zweit lässt sich besser genießen, wenn Sie Ihre Kinder in guten Händen wissen. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihre Kleinen bei Großeltern, anderen Verwandten oder Freunden unterzubringen, sind sogenannte Babysitter-Agenturen eine gute Alternative. Dort finden Sie erfahrene Babysitter und Tagesmütter, die sich liebevoll und professionell um Ihre Kinder kümmern.

Oder fragen Sie eine befreundete Familie, ob Ihre Kids bei ihnen übernachten können. So haben die Kinder einen Heidenspaß und Sie etwas Ruhe. Sie können sich später „revanchieren“ und das nächste Mal die Kinder Ihrer Freunde übernehmen.

Zeit nur für den Partner

Endlich Zweisamkeit! Gestalten Sie Ihre gemeinsame Zeit nach Ihrem Geschmack. Einzige Bedingung: Lassen Sie während Ihrer kostbaren Zeit den Alltag hinter sich. Versuchen Sie auch, nicht andauernd über Ihre Kinder zu sprechen. Tun Sie, wonach Ihnen der Sinn steht und womit Sie beide sich wohlfühlen. Wie wäre es mit einem romantischen Abendessen bei Kerzenschein in einem vornehmen Restaurant? Einem Konzert Ihrer Lieblingsband? Einem Spieleabend bei Freunden? Oder einfach nur bei sich zu Hause faulenzen, Pizza bestellen und eine DVD ausleihen?

Nehmen Sie sich auch Zeit zum Kuscheln. Verwöhnen Sie Ihren Liebsten mit einer Massage. Genießen Sie die Streicheleinheiten und die Nähe zum Partner. Das ist Balsam für Ihre Seelen und füllt Ihre Energiereserven wieder auf.